Filter 1 - 12 von 82
Kategorien
Farbe
Material
Wohnstil
Shop
Marke
Sortieren
Preisspanne

Dein Schlafzimmer einrichten

Du willst wissen wie du dein Schlafzimmer einrichten sollst, damit du dich möglichst wohl fühlst?
Dann bist du hier genau richtig. Auf upgradeyourroom.de findest du neben den essentiellsten und schönsten Möbeln rund um das Thema Schafzimmer, auch hilfreiche Tipps, mit denen du dein Schlafzimmer einrichten kannst!

Einer der wichtigsten Räume in deinem Zuhause – dein Schlafzimmer. Hier sammelst du Tag für Tag, Nacht für Nacht, die Energie um am nächsten morgen ausgeruht und fit aufzustehen. Wie soll man in einem Raum Energie gewinnen und schnell einschafen, wenn man sich in diesem nicht zu 110% wohl fühlt? Richtig! Gar nicht. Deswegen ist es so wichtig sein Schlafzimmer nach seinen Wünschen einzurichten, sodass man sich richtig wohlfühlen kann. Alles was du dazu brauchst findest du auf upgradeyourroom.de.

Dein Bett – Das Herzstück deines Schlafzimmers

Das schönste an diesem Möbelstück – du kannst so gut wie nichts falsch machen. Während du bei anderen Möbeln stets die Höhe im Blick behalten solltest, ist diese beim Bett voll und ganz zu vernachlässigen, weil sie meistens nicht so hoch sind, wie beispielsweise andere Möbel. Beim Bett kannst du ganz einfach deinen Geschmack sprechen lassen. Ob ein königliches Boxspringbett oder ein rustikales Massivholzbett. Die Entscheidung triffst einzig und allein du. Nachdem du das Bett für dein Schlafzimmer bestimmt hast, kannst du anfangen die anderen Möbelstücke für dein Schlafzimmer auszusuchen. Um einen möglichst passenden Look erzeugen zu können, solltest du dir im Voraus einige Gedanken über deinen gewünschten Wohnstil gemacht haben.
Du willst herausfinden was dein Lieblings-Wohnstil ist, oder einfach zusätzliche Informationen über Wohnstile erhalten? Dann kannst du zum einen bei unserem Wohnstil-Test und bei der Wohnstil-Übersicht vorbeischauen.

Schlafzimmerschränke – Hier ist Vorsicht geboten

Du willst dein Schlafzimmer einrichten, sodass es einen optimalen Look erzeugt? Dann solltest du bei der Auswahl deines Schlafzimmerschrankes besonders aufpassen. Hier spielt die Größe des Raumes und die Höhe des Schrankes eine besondere Rolle. Ein entscheidender Punkt ist hier, die Entfernung von Bett zu Schlafzimmerschrank. Allgemein kann man sagen, dass Möbelstücke die über Augenhöhe liegen, tendenziell einengend wirken und den Raum kleiner aussehen lassen. Da so gut wie jeder Schlafzimmerschrank über der, im Bett liegenden, Augenhöhe liegt, muss man die Größe des Raumes mit berücksichtigen.

Solltest du die Möglichkeit haben den Schlafzimmerschrank in ausreichender Entfernung zum Bett aufstellen können, ist die Einengende Wirkung dessen eher zu vernachlässigen. Ist dieser jedoch weniger als zwei Meter von deinem Bett entfernt, wirkt dieser sehr einengend und kann dein Wohlfühlen in deinem Schafzimmer beeinträchtigen. Hast du ein kleines Schlafzimmer solltest du eher auf Sideboards und Kommoden zurückgreifen. Wer nicht darauf verzichten kann einige seiner Kleidungsstücke aufzuhängen, sollte sich Kleiderstangen einmal genauer angucken. Diese bieten eine Möglichkeit Kleidung hängend zu lagern und lassen den Raum offen.

Nachttische – nicht nur ein Tisch neben dem Bett

Auch bei den Nachttischen sollte der Aspekt der Höhe berücksichtigt werden. Besonders wenn man ein Boxspringbett besitzt. Viele Nachttische sind für normale, eher tiefliegende Betten konstruiert. So kommt es vor, dass ein Nachttisch für ein Boxspringbett schlichtweg zu niedrig ist und ohne Verrenkung nicht an die Schubladen oder Fächer des Nachttischs drankommt. Solltest du also ein Boxsprinbett besitzen, lass dich nicht vom ersten Eindruck eines Nachttischs verzaubern. Miss einmal aus welche Höhe dein Bett hat, sodass du die optimale Höhe für deinen Nachttisch bestimmen kannst. Styletipp: Oftmals kannst du einen deutlich stimmigeren Look erzeugen, indem du zwei Nachttische einer Sorte kaufst und an jede Seite deines Bettes einen Nachttisch stellst.

 

Kommoden – Möbel unter Augenhöhe schaffen Weite und Offenheit

Wie schon im obigen Text angesprochen können hohe Schlafzimmerschränke einengend wirken. Wenn ausreichend Platz zu verfügung steht, ist die klassische Kommode eine echte Alternative. Zudem bietet sie durch eine Auflagefläche, zusätzlichen Platz für Dekoobjekte oder zusätzlichen Stauraum. Durch die geringere  Höhe lässt sie den Raum nicht einengend wirken und bietet reichlich Platz an den Wänden für Bilder und andere Wanddeko. Zudem sind Kommoden auch bei Räumen mit Schrägen problemlos einsetzbar, wo Schränke nicht hin passen.

Sideboards – nicht nur im Wohnzimmer zu finden

Ob für den Fernseher im Schlafzimmer oder als Stauraum. Sideboards sollten nicht nur im Wohnzimmer gefunden werden dürfen. So haben wir auf upgradeyourroom.de auch Sideboards, die dein Schlafzimmer upgraden können.

Die richtigen Lichtquellen um dein Schafzimmer optimal einrichten zu können

Ganz entscheidend um sich wohlzufühlen ist die richtige Stimmung im Raum. Für die richtige Stimmung im Schlafzimmer ist es wichtig das passende Licht auszuwählen. Um optimale Lichtverhältnisse in deinem Schlafzimmer möglich zu machen, benötigst du die richtige Lampe in deinem Schlafzimmer. Du kannst bei uns Lampen aus folgenden Kategorien finden:

Lichtquelle von der Decke – Pendelleuchte
Eine Pendelleuchte kann mit einer großen, starken Lichtquelle, wenn nötig den kompletten Raum beleuchten. Zum perfekten Ausleuchten deines Schlafzimmers eignen sich große Schirme, die das Licht in den gesamten Raum streuen. Es bietet sich an, die Pendelleuchte zentral im Schlafzimmer aufzuhängen. Dabei sollten die Lampen nicht zu tief hängen, damit man noch unter ihnen herlaufen kann.

Lichtquelle aus einer Ecke des Raumes – Stehleuchte
Die Stehleuchte bietet sich in einer Ecke des Raumes an. Optimal eher in Richtung Fußende des Bettes, da sonst die Stehleuchte und Nachttischlampe in Konkurrenz treten. Mit der Stehleuchte kannst du ein helles, aber immer noch angenehmes Licht erzeugen.

Lichtquelle vom Nachttisch – Tischleuchte
Last but not least – die Tischleuchte, auf dem Nachttisch. Diese kann als klassische Leselampe oder als kleinere Lichtquelle dienen. Zusätzlich sind sie wohnliches Accessoires.

Die richtige Bettwäsche für den Feinschliff

Was auf keinen Fall fehlen darf, wenn du dein Schlafzimmer einrichtest, ist die Bettwäsche. Hier gibt es keine Regeln, von Schlicht bis ausgeflippt. Alles was dir gefällt. Auf upgradeyourroom. de findest du neben Möbeln für dein Schlafzimmer, auch eine selektiere Auswahl an Bettwäsche für dein Schlafzimmer.

Dein Schlafzimmer einrichten – Hier findest du alles was du brauchst

Hoffentlich konnte dir der Beitrag beim Schlafzimmer einrichten ein bisschen helfen. Genauso wichtig wie die passenden Möbel sind hilfreiche Tipps und Tools, die du bei der Einrichtung deines Schlafzimmers einsetzen kannst. Solltest du weitere Fragen rund um das Thema Schlafzimmer haben, uns Feedback geben oder einfach mal Hallo sagen wollen, schreib uns einfach eine Email.

Viel Spaß beim Schlafzimmer einrichten.