Der individuelle Wohnstil von nebenan!
Zu Gast im Möbelladen Dahms

Im folgenden Artikel erfährst du, welche Eindrücke wir bei unserem Besuch im Möbelladen Dahms sammeln konnten.

Möbelladen Dahms Eingang

Der erste Eindruck, den man bekommt wenn man den Laden betritt.

Vor einiger Zeit hatten wir die Möglichkeit Johannes Dahms und seine Frau Tanja, in ihrem kleinen, aber feinen Möbelladen in Krefeld zu besuchen. Als wir den Laden der beiden betraten, war direkt zu erkennen, dass sie sich „individuelles Wohnen“ auf die Fahne geschrieben haben. Der Laden erstreckt sich über zwei Etagen mit insgesamt 400m². In liebevoller Arbeit wurde eine Fotoecke geschaffen, in der die verschiedenen Produkte für den Online-Shop gekonnt in Szene gesetzt werden (siehe Beitragsbild). Besonders der alte, rustikale Keller mit seinen hohen Decken, der sowie das Erdgeschoss, als Ausstellungsfläche dient, hat uns sehr beeindruckt.
Unser Interview mit Johannes entwickelte sich zu einem ungezwungenen und entspannten Gespräch. Wir bemerkten schnell, dass Johannes und uns die gleiche Leidenschaft auf einer entspannten und freundschaftlichen Art miteinander kommunizieren ließ.

Möbelladen Dahms Treppe Keller

Wenn man in den Keller geht, fällt der Blick direkt auf die Gemälde, die an der rustikalen Backsteinwand hängen.

Begeistert erzählte Johannes über die Geschichte seines Ladens. Davon, dass vom Fight Club bis zum Blumenladen schon alles in den Räumen vertreten war, bis schließlich am 17.Oktober 2015 der Möbelladen eröffnete. Angefangen hat alles mit Wohnungsräumungen und Umzügen. Darauf folgte die Wiederaufbereitung und der anschließende Vertrieb, der mit Liebe zum Detail sanierten Möbelstücke. Mit der steigenden Nachfrage entschied sich Johannes zusätzlich Neuware anzubieten.
So entstand eine spannende Mischung aus neuen, gebrauchten und wieder aufbereiteten Möbelstücken. Dieser Stil kommt an! So ist zum Beispiel die niederländische Möbelkette „Rivièra Maison“ auf den Möbelladen Dahms aufmerksam geworden und möchte nun Produkte in Johannes‘ Laden anbieten. Die drei Stunden, die wir im Möbelladen Dahms verbrachten, vergingen wie im Flug und es fühlte sich am Ende an, einen alten Freund getroffen zu haben.

Möbelladen Dahms Uhr

Ein gleiches Ziel

Schon zu Beginn des Gesprächs wurde uns klar, dass Johannes in vielen Dingen die gleichen Ziele verfolgt wie wir. Beispielsweise das Ziel seinen Kunden eine selektierte Auswahl an Möbelstücken zu präsentieren, die individuell und einzigartig sind. Dies spiegelt sich auch in der Quantität seiner Möbelstücke wieder. So gut wie jedes Möbelstück ist ein Unikat und nur einmal in seinem Laden vorhanden. Ein weiteres Ziel von Johannes ist es, seinen Kunden außergewöhnliche und einzigartige Produkte zu präsentieren. Der antreibende Grundsatz seiner Arbeit, der die Dienstleistung für den Kunden in den Vordergrund stellt, hat uns sehr beeindruckt! So sagte Johannes, es sei ihm wichtiger etwas zu finden, das ihm Spaß macht, als das große Geld zu verdienen; ein Aspekt den in unseren Augen heutzutage viel zu viele Menschen aus den Augen verlieren.

Den Trend voll im Blick

Möbelladen Dahms industrielle Lampe

Für Johannes sind der Industrial Stil und der Landhaus Stil deutlich im Kommen.

Unser Gespräch zeigte uns, wie viel Wissen Johannes in der Branche der Inneneinrichtung hat. Schon zu Beginn des Jahres sprach er von den kommenden Trends, die sich auf den zahlreichen Möbelmessen im Jahre 2017 bestätigt haben.
So sprachen wir schon am Anfang des Jahres über den Wunsch vieler Kunden, ihr Heim in eine endschleunigende Zone zu verwandeln. Fernab vom stressigen Alltag soll die Wohnung als Ruhepol wirken. Johannes erzählte über die Farbtrends, der hellen sowie erdfarbenen Pastelltöne, die 2017 vermehrt in die Wohnzimmer Einzug finden werden. Ebenso sprachen wir über den Landhausstil, mit seinen rustikalen Massivholzplatten und dem Trend sich von billig erscheinenden Spanplatten zu distanzieren.
Der Bezug zu aktuellen Trends und die hohe Wertschätzung seiner Kunden äußert sich ebenfalls in der Herangehensweise von Johannes, so erzählt er uns, dass er keinen festgefahrenen Stil verfolgt. So kann er ständig und flexibel auf Trends reagieren.

Die Leidenschaft für seine Arbeit

Ein weiterer Aspekt der uns besonders im Gedächtnis geblieben ist, war die Art wie Johannes Dahms über seine Kunden sprach. Mit funkelnden Augen erzählte er uns von seinem Streben dem Kunden die vielseitige Welt der Inneneinrichtung und den positiv wirkenden Aspekt einer schönen Wohnraumgestaltung näher zu bringen. Ein Punkt den wir ebenso leidenschaftlich mit Johannes teilen. Er bestätigte diese Aussage mit dem Satz, dass seine Kundschaft diejenigen sind, die seinen Landen gestalten. Verkauft sich ein Produkt nicht und wird von den Kunden nicht angenommen, dann werden die Produkte auch nicht weiterhin im Sortiment gehalten. Weiterhin versucht er mit jedem Kunden kurz zu besprechen, um herauszufinden was ihnen besonders gefallen hat und um Kundenwünsche möglichst weitreichend abzudecken. Aus diesem Grund wird in Dahms Möbelladen neben Möbeln auch eine bemerkenswerte Sammlung an Wandfarben angeboten.

Möbelladen Dahms Kreidefarben

Die ökologische Kreidefarbe und der Kalkwachs von Amazona, sind die ultimativen Mittel für den Shabby Chic und den Vintag Stil.

Wir sind gespannt, wie sich der Möbelladen Dahms weiterentwickeln wird. Welche Auswirkungen die geplanten Renovierungsarbeiten im Kellerraum haben werden und welche weiteren Projekte sich Johannes rund um seinen Möbelladen einfallen lässt. Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt, um euch von neuen spannenden Veränderungen berichten zu können. Weitere Infos zum Möbelladen Dahms und den verschiedenen Services findest du auf  http://moebelladen-dahms.de. Ganz interessant ist, dass Möbel im Laden oftmals günstiger angeboten werden, als im Online-Shop! Wenn du also selber mal vorbeischauen möchtest, kannst du das zu folgenden Öffnungszeiten tun:

Mo, Di, Do, Fr  13 Uhr bis 19 Uhr
Samstags  10 Uhr bis 15 Uhr
Philadelphiastraße 171
47799 Krefeld
Route planen

2017-09-20T10:01:59+00:00 5. September 2017|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar